Aktuelle Ausgabe

Neue Geschäftsführerin der Messe Düsseldorf in China

12.06.2024

Evian Gu (42) wird zum 1. August 2024 Geschäftsführerin der Messe Düsseldorf in China und damit die Tochtergesellschaften Messe Düsseldorf Shanghai und Messe Düsseldorf China leiten.

 In dieser Position folgt sie auf Marius Berlemann (38), der zum 1. August 2024 seine neue Aufgabe als operativer Geschäftsführer der Messe Düsseldorf antritt.  Evian Gu ist seit neun Jahren für die Messe Düsseldorf Shanghai tätig. 2015 wechselte sie von der NürnbergMesse ins Unternehmen und war zunächst als Project Director und Senior Project Director für die „All in Print China“ und die „swop“ sowie für das China-Geschäft der Düsseldorfer Weltleitmessen „drupa“ und „K“ zuständig. 2021 übernahm sie die Rolle als Division Director und verantwortete unter anderem die Messen „All in Print China“, „swop“, „wire China“, „Tube China“ und „Medical Fair China“. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützte sie auch den Ausbau des China-Geschäfts der Messen in Düsseldorf. 

Evian Gu: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen und die neue Herausforderung als Geschäftsführerin der Messe Düsseldorf in China. Gemeinsam mit meinem Team werde ich weiter daran arbeiten, unsere führende Position zu festigen und auszubauen. China spielt für das internationale Geschäft der Messe Düsseldorf eine immer wichtigere Rolle und ich bin überzeugt, dass wir diese Dynamik weiter vorantreiben können.“

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Events.

© 2006 - 2024 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

Messe München
 
 

TFI-Know-how