Aktuelle Ausgabe

Hochkarätige Besetzung für das dritte Handwerkspolitische Forum Ost

23.01.2023

Wie kann eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge im Handwerk gelingen und welche Rahmenbedingungen muss die Politik von Bund und Ländern dafür schaffen?

Unter diesem Leitthema steht das dritte Handwerkspolitische Forum Ost (Hafo). Im Rahmen der mitteldeutschen handwerksmesse diskutieren am 15. Februar 2023 die Ministerpräsidenten von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen – Michael Kretschmer, Reiner Haseloff und Bodo Ramelow, der Beauftrage der Bundesregierungfür Ostdeutschland, Carsten Schneider, sowie der neu gewählte Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Jörg Dittrich, im Congress Center Leipzig über den Generationenwechsel im Handwerk.

„Wir freuen uns auf ein hochkarätig besetztes Handwerkspolitisches Forum Ost und eine spannende Podiumsdiskussion über die Herausforderung des Generationswechsels in ganz Ostdeutschland“, sagt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Jeder weiß, wie schwer es ist, zeitnah einen Handwerker zu finden. Mehr als dreißig Jahre nach der Wende stehen nun viele Firmengründer kurz vor dem Ruhestand und suchen einen Nachfolger. Umso wichtiger ist es, jetzt zu klären, wie Politik, Handwerk und Wirtschaft handeln sollten. Wir sind froh, mit dem Hafo im Congress Center Leipzig die perfekte Plattform für dieses komplexe Thema zu bieten“, so Buhl-Wagner.

Impulse aus der Wissenschaft
Das von den ostdeutschen Handwerkskammern und der Leipziger Messe im Verbund organisierte Handwerkspolitische Forum Ost ist ein Treffpunkt für das breite gesellschaftliche Leben – von Wirtschaft, Politik und Handwerk über Wissenschaft bis hin zu zivilgesellschaftlichen Vertretern. Bereichert wird das Hafo durch eine Keynote von Christian Welzbacher, Institutsleiter Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover. Außerdem berichtet Jens Hennig, Geschäftsführer von Backhaus Hennig, wie die Nachfolgeregelung ganz konkret in der Praxis umgesetzt werden kann am Beispiel seines eigenen Unternehmens.

Handwerk präsentiert sich in Leipzig
Das Handwerkspolitische Forum Ost findet im Rahmen der Mitteldeutschen Handwerksmesse statt, die vom 11. bis 19. Februar 2023 die Vielfalt und Qualität des Handwerks präsentiert. In Zusammenarbeit mit den ausstellenden Gewerken laden die Handwerkskammern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern in Messehalle 5 zum Zuschauen, Mitmachen und Diskutieren ein. Nach zwei Jahren Pause ist die Mitteldeutsche Handwerksmesse im Verbund mit der Haus-Garten-Freizeit zurück.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Events.

© 2006 - 2024 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

Messe München
 
 

TFI-Know-how