Aktuelle Ausgabe

Busmesse in Berlin: Barriere- und emissionsarm unterwegs

15.04.2024

Internationale Hersteller zeigen auf der Bus2Bus 2024 neue Fahrzeuge, Komponenten und Dienstleistungen, kündigen die Verantwortlichen an.

Der Trend geht zu alternativen Antrieben und barrierearmen Lösungen. Die diesjährige Busmesse wird am 24. und 25. April in Berlin stattfinden. Die fortschreitende Elektrifizierung, besonders im öffentlichen Personennahverkehr, spiegelt sich im Angebot wider. Die Mehrheit der vorgestellten neuen Bus-Modelle, die auf dem Berliner Messegelände zu sehen sein werden, verfügen über einen Elektro- oder Hybridantrieb.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Events.

© 2006 - 2024 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

Messe München
 
 

TFI-Know-how